24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Allgemeiner Insel - Smalltalk

24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon Moppi » 19.05.2016 22:35

Es meldet sich aber auch keiner mehr zu Wort.
Irgendjemand muss doch mal irgendwas zu sagen haben.
Was Neues von der Insel oder sonst irgendein Thema... :?: :?: :?:
Benutzeravatar
Moppi
Themenstarter

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Offline

Google

 

Teilen auf ...

Teilen auf Facebook

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon esox6544 » 20.05.2016 19:54

Hallo Moppi,

da hast Du den Nagel auf dem Kopf getroffen... leider
ausser MP, IW, SG, ED und ES ist es in den vergangenen Monaten wirklich eng geworden.
Bei 298 Mitgliedern im Forum eigentlich sehr schade...., aber wahr. Das soll uns aber nicht
davon abhalten, weiter im Forum zu sein :-D
LG ES
Benutzeravatar
esox6544

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon inselwanderer » 22.05.2016 19:30

Hallo , hallo im Forum !
Ich möchte nicht zu den ewig Stummen gehören und auch wieder meinen Beitrag schreiben .
Als ich im April zu meiner 4 wöchigen Kur im bayrischen Wald gefangen war und die Zeit für einen Handwerker zur langen Weile wird , hab ich den " Kruso " von Seiler angefangen zu lesen und bin heute mit dem Buch fertig , also mit dem Lesen . Erst hab ich " Der Bergbrenner " von S. Ilsanker gelesen , einem Enzianbrenner aus der Region Berchtesgaden . Während einer über die Natur und Arbeit um den Jenner (1781 m) in verständlichen Worten schreibt ist in dem Nachfolgebuch viel Unklarheit und Verwirrendes zu lesen . Für was genau ?? Hatte das Hiddensee - Buch einen Preis erhalten , mir unverständlich ...so jetzt kommt Ihr und zeigt es mir .
Der Inselwanderer
Benutzeravatar
inselwanderer

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon esox6544 » 23.05.2016 20:11

Hallo IW,

du bist ja auch kein Stummer.Wir freuen uns immer, wenn es Beiträge vom IW gibt.
Wenn ich es mir richtig überlege, interessiert mich der Enzianbrenner auch mehr :lol:
Ich hatte mich ja schon vor längerer Zeit zu " Kruso" geäußert. Wer es mag, soll es lesen.
Ich verschenke das Buch gerne, wenn jemand daran interessiert ist. Es gibt ganz sicher bessere Romane, aber wie heißt es so schön... der eine denkt so, der andere so.Ich hätte keinen Preis für dieses Buch an den Schriftsteller vergeben... ( aber mich fragt ja keiner). :wink:

ES grüßt
Benutzeravatar
esox6544

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon inselwanderer » 24.05.2016 11:22

Moin,moin Gemeinde !!
Gestern stand schon die Frage bei uns auf Arbeit im Raum " Wer wohl Bock hätte den Rest dieser Woche frei zu machen " . In der Werkstatt wird Kunststoffboden gegossen und darf nicht betreten werden . Als die Frage heute Morgen kam hatte ich schon meine Tasche in der Hand und war auf dem weg nach Hause . Überstunden satt . Jetzt hab ich Zeit und grüss Euch Alle erst mal , bevor wir am Sa. zum Königssee fahren .
Dieses Mal brauch ich kein Buch mit zunehmen weil wieder viel und langes Wandern angesagt ist und abends eh das Licht bei mir ausgeht bevor es dunkel wird . Hier ist Do. Feiertag und Fr. Brückentag und so bietet es sich an auch Di. und Mi. auf Lämmi zu schalten .
Das war erst einmal das Neueste von mir . Was war da an der Elbe los ? Mit dem Wels dem Verfressenen :P
Kann man da gar nicht mehr spazieren gehen ?
Noch mal Grüsse nach Bestensee , Dessau-Roßlau , Neuruppin , Altenburg und auch nach Basel vom Inselwanderer .
Benutzeravatar
inselwanderer

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon esox6544 » 24.05.2016 14:38

Guten Tag.....

da gibt es doch tatsächlich ein Forumsmitglied, das schon am Dienstag nicht mehr arbeiten will (oder darf) :lol:
Dafür Wanderungen am, oder im Königssee??? Vorsicht bei einem Reinfall... Der Wels in Jessen hatte nur eine skelettierte Hand im Magen :wink: Ich habe gehört , dass es in Eurem angepeilten Wanderbereich im See Riesenrenken und Saiblinge geben soll. Also VORSICHT, da diese gefrässigen Fische auch Wanderleute verspeisen. Es wäre doch richtig schade, wenn wir aufgrund einer solchen Fressgier in Zukunft nichts mehr von Dir lesen oder hören könnten.
Euch einen schönen Urlaub und dann bis zu den nächsten Zeilen.

LG ES und H.
Benutzeravatar
esox6544

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon inselwanderer » 25.05.2016 09:56

Moin , moin ! Hallo , hallo Moppi !
Noch bin ich zugegen , mein lieber Bernd !
Die Saiblinge sind aber eher was für die Jackentasche....von der Grösse her .
Riesenrenke ? Na ? ...wenn Du da mal nicht eine Doku über Nessi zuviel gesehen hast . :lol: :lol:
Und sag mir wer könnte mich schon verschlingen ? :P
Aber die flunkern ja im Allgemeinen gern....die Angler - Latein...war so ein Begriff dabei ...meine ich . :)
Also bis Fr. bleib ich Dir erhalten und da sollen wohl noch paar Zeilen möglich sein .
Seid bis bald gegrüsst vom IW
Benutzeravatar
inselwanderer

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon esox6544 » 25.05.2016 15:39

Guten Tag an das noch nicht verschlungene Wesen IW,

richtig formuliert... wer soll dich schon verschlingen. Mir fällt im Moment nur U...ein. Da die Zeit eng wird, gibt es auch noch vor dem Freitag ein paar Zeilen. Dann sind wir ja auch von der Bildfläche verschwunden. So ist jeder an seinem See. König... und Hiddensee. :lol:
Wenn wir in lustiger Runde an dem bekannten Räucherofen sitzen, denken wir bestimmt an dich. Du wirst wohl in den Bergen ganz sicher eine ( oder mehrere) Brotzeit (en) inhalieren :) , während wir uns mit Räucherfisch begnügen müssen :-D .Da kann man mal sehen, wie ungerecht es auf dieser Welt zugeht.Also, lass dir deinen schönen Hunger nicht ausreden und viel Spass an dem Genuss der Mahlzeiten.

Das wünschen H.und ES
Benutzeravatar
esox6544

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon Moppi » 26.05.2016 21:01

Nun brat mir einer einen Storch…wieder der ganze Text weg… also noch mal von vorn…

Hallo Ihr lieben treuen Schreiber. Nun möchte ich mich auch mal auf meinen eigenen Aufruf melden. :-D
Ihr habt´s gut, geht schon wieder alle auf Reisen.
Ich wünsch Euch mal rasch noch eine gute Reise und viel Vergnügen! :!:
Am Königssee waren wir auch mal, als wir eine Urlaubsbekanntschaft in Bad Reichenhall (aus dem Ungarn-Urlaub) besucht haben. Das war kurz nach der Wende, aber das werden wir nie vergessen. :roll:
Wir sind damals nach Aufenthalt und Besichtigung von St. Bartholomä alle zum Schiff gerannt, um es noch zu kriegen – und das hat auch geklappt in letzter Sekunde. Auf dem Schiff, welches dann grad abgelegt hatte, frag ich meinen lieben Mann, ob unser Sohn (damals 3 Jahre) bei ihm sei. Er sagt, nein, er war doch bei Dir. :?:
Oh Schreck…..der Kleine stand noch am Ufer……..
Unser Bekannter ist gleich zum Kapitän und der drehte sofort bei und legte noch mal an.
Unser Söhnchen hatte schon einige besorgte nette Leute um sich und wir konnten ihn wieder in Empfang nehmen.
Ach und noch eine Episode fällt mir zu dieser Reise ein.
Wir sind mit dem Zug nach Bayern gefahren und bei Ankunft in Bad Reichenhall haben wir uns (bis uns die Bekannten abholten) in einen netten Biergarten gesetzt und Bier bestellt. Auf die Frage, ein großes (oder so ähnlich) sagten wir natürlich JA. Als doofe Ossis wussten wir ja nicht, dass ein großes ein MASS ist. :roll:
Mit Mühe haben wir es wohl ausgetrunken…so genau weiß ich das nicht mehr.
Nun schnell abschicken, ehe der Text wieder verdunstet.
Machts gut, bis bald und grüßt Eure Damen ( H. und U. )
Eure Moppi
Benutzeravatar
Moppi
Themenstarter

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon Strandgut » 27.05.2016 03:39

Moin Moin liebe Leute,
nun muss oder will ich mich doch auch mal zu Wort melden. Was es Neues auf der Insel gibt, hmmm ..... In Vitte wurde Strandhafer gepflanzt und ich hoffe, dass der gut anwächst. Leider sind die ersten Trottels da schon wieder drauf und drüber gelatscht und haben den Schutz aus Schilf somit auch zerstört. In der Heide hat es vor Ca 2 Wochen gebrannt. Gesagt wurde, dass es wohl noch glühende Asche gewesen sein soll. Die Feuerwehren konnten gerade so Schlimmeres verhindern......
Dir IW und auch ES ( mit Frauen) einen tollen Urlaub und genießt es.
Schön, dass hier wieder was zu lesen gab. Weiter so. Bis bald mal wieder.Beste Grüße SG
Grüße aus dem Brandenburger Land
SG

www.dagmar.jaschen.net
Benutzeravatar
Strandgut

Inselliebhaber
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon Moppi » 25.06.2016 21:59

Hallo Ihr lieben Inselfreunde,

ist bei Euch daheim auch so ´ne unerträgliche Hitze?
Auf unserem Inselchen weht ja erfahrungsgemäß wenigstens ein Lüftchen...,
wohl dem, der grad dort weilt,
aber hier in der Provinz ist man dem Ersticken nahe...jedenfalls geht´s mir so.
Die kommende Woche soll es ja erträglicher werden.

Hab kürzlich gelesen, dass die Polizei Nachwuchssorgen hat... und "keiner will nach Hiddensee",
wenn der Horst Henk dann in den Ruhestand gehen möchte, wen wird man dann auf die Insel schicken? Der Wiesenweg ist auch gepflastert, das ist ja prima, auch für die Insulaner. Der Fortschritt nimmt halt überall seinen Lauf. Hoffe nur, dass nicht allzuviel vom ursprünglichen Inselcharme verloren geht und es unnötige Veränderungen gibt.
Bis demnächst grüßt
Moppi
Benutzeravatar
Moppi
Themenstarter

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon inselwanderer » 26.06.2016 06:37

Moin , moin an Alle !
Nachdem es gestern ganztägig geschüttet hat und die Temperaturen sich fast halbierten , auf 18 Grad , der Tag an sich im Grau hindümpelte und ich stundenlang zum Nichtstun verdonnert , eingerollt in der Decke auf dem Sofa rumlungerte , kommt heute da drüben beim Bauern , hinter der dicken Linde , ein gelbes Licht zum Leuchten , ich glaub das ist die Sonne . Man......und wie zur Begrüssung geben die mittlerweile 2 Frösche in Nachbars Gartenteich ein Konzert . Also es kann nur besser werden heute .
Inselpolizist....das ist ein ruhiges Leben....oder sieht das ganz anders aus ??
Grüsse vom Inselwanderer
Benutzeravatar
inselwanderer

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon Strandgut » 26.06.2016 19:03

So eine unerträgliche Hitze war hier bis gestern auch. Fast 38 Grad C und kein Lüftchen bewegte sich. In den Nachrichten wurde schon gewarnt vor Starkregen, Hagel und und und.... Aber so oft wie ich auf das Regenradar schaute, desto weniger schien da von oben zu kommen. Heute früh gegen 4 Uhr fing es an zu nieseln und ich wollte los. Hmmm, ab ins Auto und .... Was war das. Das sagte keinen Mucks mehr. Schiet, ab aufs Rad und schön nass geworden. Nach einer Stunde war alles vorbei und kurze Zeit später wieder alles trocken.
Auf der Insel war jetzt eine tolle Wolke ( Shelfcloud ) zu sehen. Da bin ich schon solange auf der Suche... Hmmmm, na vielleicht beim nächsten mal. Kommt gut in die neue Woche.
Grüße aus dem Brandenburger Land
SG

www.dagmar.jaschen.net
Benutzeravatar
Strandgut

Inselliebhaber
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon Moppi » 27.06.2016 21:06

Hallo Ihr Lieben alle,
r
waaas, IW, Du lungerst auf dem Sofa rum...bist Du etwa krank :(
....wenn Du Urlaub hättest, würdest Du doch sicher irgendwas herumwerkeln...

Ach, SG. was hatte denn Dein Auto für Sorgen? Batterie leer ist ja eher ein Winterproblem. Aber es ist wirklich ein verrücktes Wetter. Sonne und zack...Sturm und Unwetter und darauf wieder alles ruhig.

Ich glaub schon, dass ein Inselpolizist ein ruhigeres Leben hat als einer in der Stadt, aber vielleicht ist der Job auch nicht für jeden geschaffen, im Winter ist es sicher schon manchmal einsam...je nachdem, was man draus macht... bei den Fährpreisen kann man ja auch nicht ständig hin- und herfahren, und OB ein Schiff fährt, ist die 2. Sache. Oder man hat ´n eigenes Boot.... weiß nicht, ob man da im Winter bei Kälte rumschippern kann oder will???? Müsste ja unser Esox was dazu sagen können. :-D

Also jedenfalls ist das Wetter nun wieder erträglich. Und heut ist Siebenschläfer. Von mir aus kann es also die nächsten 7 Wochen so bleiben. Sonne, Wolken, angenehm warm und etwas Wind. Und der Urlaub naht….ich freu mich schon… :-D

Guckt denn jemand von Euch die Fußball-EM? :?:
Gestern hat ja unsere Nationalmannschaft gut abgeliefert. Mal hoffen, dass sie weiterkommen.
Bis denne grüßt Euch alle
Moppi
Benutzeravatar
Moppi
Themenstarter

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Re: 24 h - 365 Tage - Schlaf ?

Beitragvon Strandgut » 01.07.2016 22:48

Huhu,
ja, es war die Batterie beim Auto. Die Marder haben wieder wilde Sau auf dem Auto gespielt, aber ob es damit zusammen hängt???? Keine Ahnung.
Fußball... Mhmmm ...Deutschlandspiele ja, aber meistens nicht bis zum Schluß. ISLANDSPIELE ist ein MUSS
Wann geht es denn los in den Urlaub?
Kommt gut ins Wochenende....
Grüße aus dem Brandenburger Land
SG

www.dagmar.jaschen.net
Benutzeravatar
Strandgut

Inselliebhaber
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Nächste

Ähnliche Beiträge

Zurück zur Inseltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

 Hafen - Blick auf Vitte
 Strand in Vitte
 Rathaus Webcam
cron