WAS SAGT MAN DAZU?

Allgemeiner Insel - Smalltalk

WAS SAGT MAN DAZU?

Postby Moppi » 29.04.2015 22:27

Kloster
Umstritten: Teil Hiddensees künftig kutschfreie Zone?
Auf Rügens Schwesterinsel wird diskutiert, ob Fuhrwerke künftig noch durch das Zentrum von Kloster fahren dürfen. Die Kutscher gehen auf die Barrikaden.
24.04.2015 18:33 Uhr (aus ostseezeitung)

Kloster. Auf Rügens Schwesterinsel droht Ungemach. Über die „Einziehungsabsicht von öffentlichen Straßen“ in Kloster wird ab der nächsten Woche in den Ausschüssen der Gemeindevertretung diskutiert. Das ist nicht nur Amtsdeutsch in höchster Ausfertigung – Matthias Neubauer läuft auch noch die Galle über. „Wenn das durchgeht wie geplant, dann fährt keine Pferdekutsche mehr mitten durch Kloster“, macht der Mann vom Fuhrmannshof Neubauer deutlich.

In der Anlage zur Beschlussvorlage wird deutlich, worum es geht: Alle Straßen und Wege in Kloster sollen künftig nur noch von Fußgängern und Radfahrern genutzt werden können. Für Fuhrwerke bliebe nur noch der Weg außen rum. „Dann können wir unsere Ausflugsfahrten, die natürlich auch durch Kloster vorbei an der Kirche und am Hauptmannhaus gleich einstellen. Das ist ein Unding“, sagt Neubauer. Er vermutet den Gemeindekirchenrat hinter dem Angriff auf die Fuhrbetriebe.

„Ja, es gibt eine Beschwerde von der Kirchengemeinde“, sagt Bürgermeister Thomas Gens (Hiddenseepartei). Und auch Konrad Glöckner hält mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg. „Uns ist vor allem der Kutschenwendeplatz ein Dorn im Auge. Der grenzt genau an die Kirche. Zudem haben wir da auch noch zwei Freizeitheime. Unsere Gäste, in der Saison täglich an die 40, fühlen sich belästigt von diesem Fäkalienplatz, der permanent vor sich hinduftet“, sagt der Pastor. Er wünsche sich, dass ein anderer Warteplatz für Kutschen und Pferde gefunden würde. Zudem werde Kloster in der Saison von Touristenströmen heimgesucht. „Und mittendrin die Fuhrwerke, das ist ein Sicherheitsrisiko. Die Pferde können ja mal durchgehen“, sagt Glöckner. Und ergänzt: „Die Touristen werden an den Sehenswürdigkeiten von Kloster nur vorbeigefahren. Besuchen tun sie die jedenfalls kaum."

„In all den Jahren haben wir noch nicht einen Menschen angefahren“, entgegnet Matthias Neubauer und redet von den Konsequenzen, die ein Kutschenverbot innerhalb von Kloster nach sich ziehen würde: „Den Vermietern und Gaststättenbetreibern könnten wir die Gäste nicht mehr direkt bis vor die Tür fahren oder sie von dort abholen. Und bei einer kirchlichen Trauung müsste das Paar künftig auch zu Fuß gehen und könnte nicht mehr mit einer Hochzeitskutsche vorfahren“, nennt Neubauer einige Beispiele.





Chris-Marco Herold
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Moppi
{ TOPICSTARTER }

Mitglied
 
Users Information Users Information
 

Offline

Google

 

Share on ...

Share on Facebook

Re: WAS SAGT MAN DAZU?

Postby esox6544 » 30.04.2015 16:13

Hallo Moppi,

das passiert mir eigentlich sehr selten, mir fehlen die Worte :? Statt sich gemeinsam um eine Lösung zu bemühen, wieder nur Gift und Galle. Ist einfach schade.

LG Esox
User avatar
esox6544

Mitglied
 
Users Information Users Information
 

Re: WAS SAGT MAN DAZU?

Postby Strandgut » 01.05.2015 12:05

Was sagt man hierzu... Nichts mehr, da fehlen mir die Worte. Geistiger Dünnpfiff kann ich da nur sagen.Tschuldigung, ist aber so.
Grüße aus dem Brandenburger Land
SG

www.dagmar.jaschen.net
User avatar
Strandgut

Inselliebhaber
 
Users Information Users Information
 

Re: Vorschlag

Postby Bounty » 30.05.2015 00:37

Seit der Kirchweg gepflastert ist klappern die Hufeisen ziemlich laut auf den Steinen. Die Eintagesfliegen könnten aber am Fuhrmannshof aussteigen und nach einen Gang durch den Kirchweg am Weißen Weg wieder einsteigen - oder umgekehrt. Da sehen Sie viel mehr. Wenn der Kirchweg jetzt eine Fußgängerzone ist, könnte man ihn auch so befahren. (Ladeverkehr)
Auf dem Festland funktioniert es ja auch.
Gruß
Bounty
User avatar
Bounty

Mitglied
 
Users Information Users Information
 


Similar topics

Return to Inseltalk

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests