Spenden für Erdbebenopfer in Chile

Die Insel Hiddensee in der Presse. Aktuelles bzw. Neuigkeiten von der Insel Hiddensee.

Spenden für Erdbebenopfer in Chile

Postby inselzeitung » 27.04.2010 08:42

Nach dem verheerenden Erdbeben Ende Februar in Chile, vor allem in der Region Conception, erreichte uns ein Hilferuf der Familie Dievenkorn, die früher auf Hiddensee lebte und nun in Chile zu Hause ist. Auch die Ostsee-Zeitungberichtete über die Bemühungen der Dievenkorns, den Betroffenen in ihrer Nachbarschaft zu helfen.

Nach wie vor ist die Lage im Erdbebengebiet katastrophal, und neue Erdstöße versetzen die Menschen, die ohnehin einen unglaublich harten Überlebenskampf führen, immer wieder in Angst und Schrecken. Wir wollen das gut besuchte Online-Blog "Neuen Inselzeitung Hiddensee" nun nutzen, um Spenden zu sammeln und möglichst schnell zu helfen. http://inselzeitung.blogspot.com/p/spendenaufruf-chile.html

Hier sind alle Informationen zur Spendenaktion, die per PayPal organisiert wird, und auch ein E-Mail der Familie Dievenkorn mit Bildern vom Wiederaufbau eines kleinen Hauses zu finden. Selbst kleinste Spenden können helfen, und ich garantiere persönlich den korrekten Ablauf der Spendenaktion. Schon jetzt herzlichen Dank für Euren Beitrag! Kay Zeisberg
User avatar
inselzeitung
{ TOPICSTARTER }
 
Users Information
 

Google

 

Return to Inselnachrichten

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron