Ilse Ebel - Urgestein von Hiddensee verstorben!

Allgemeiner Insel - Smalltalk

Ilse Ebel - Urgestein von Hiddensee verstorben!

Beitragvon theodor » 03.07.2007 16:03

:cry: Ilse Ebel im Alter von 94 Jahren verstorben!

Wer kennt sie nicht - das Urgestein Ilse Ebel. Sie war DIE Inselfotografin auf Hiddensee. Viele, viele schöne Postkarten von unser Inselchen gibt es von ihr auch heute noch zu erwerben. Sie hatte für jedermann immer ein Lächeln in ihrem Gesicht. In Erinnerung wird sie sicher bei vielen von uns bleiben, als Fotografin wie auch als Mensch.
Drum lebet jetzt - und genießt jede Minute auf unser geliebtes Inselchen!

LG Theo
Benutzeravatar
theodor
Themenstarter

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Offline

Google

 

Teilen auf ...

Teilen auf Facebook

Beitragvon Caty » 03.07.2007 16:19

Schön hast du das geschrieben, Theo. Wieder ein Hiddenseer Orginal weniger, ist sehr schade. Aber ... wie du schreibst - es bleiben viele schöne Erinnerungen von Ihr bei uns. Caty
Benutzeravatar
Caty

Inselliebhaber
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Beitragvon Blacky » 03.07.2007 16:44

das sind wahre worte ...
genuss ohne ende. sehr schade um Ilse Ebel.
Blacky
Benutzeravatar
Blacky

Inselliebhaber
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Beitragvon Strandgut » 07.07.2007 13:33

Da kann ich mich nur anschließen.
Als ich eines morgens das Krankenauto vor dem Efeuhaus sah, wurde es mir doch sehr mulmig.....Und ich sollte recht behalten. Sie ist mit der Störtebecker aufs Festland und leider nicht mehr zurückgekehrt. Es fallen einem da auch viele Episoden mit ihr ein.Ich hatte jährlich mit ihr immer mind. einen schönen Plausch und immer das herrrliche Lachen von ihr, das konnte einen schon aufbauen. Nun bleiben nur noch die Erinnerungen und die Fotos von ihr......
Strandgut
Grüße aus dem Brandenburger Land
SG

www.dagmar.jaschen.net
Benutzeravatar
Strandgut

Inselliebhaber
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Beitragvon Inselblick » 07.07.2007 17:44

Ist schon komisch, die Insel ohne unsere Frau Ebel...
Benutzeravatar
Inselblick
 
Benutzer Information
 

Beitragvon Wassermorti » 09.07.2007 15:25

:( :( Die Zeit ist nicht aufzuhalten. Nun ist auch Sie von uns gegangen. Sie war eine der wenigen Letzten, die die gute alte Zeit auf der Insel noch kennen und vor allem mit gestaltet haben. Es ist schon schwer zu glauben, das man Sie nun nicht mehr bei den Inselspaziergängen treffen kann. Sie war ein ganz besonderer Mensch, mit viel Lebensfreude und ganz ohne Neid. Ich kenne da so einige Leute, die sich eine Scheibe von Frau Ebel abschneiden könnten.

Ich hoffe Sie hat Ihre Ruhe gefunden und man wird Ihr in der Nähe Ihrer Palucca die letzte Ehre erweisen.

LG Wassermorti
Familie gut --> Alles gut!
Benutzeravatar
Wassermorti

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 

Beitragvon Amber » 16.07.2007 09:30

Wassermorti hat geschrieben:Es ist schon schwer zu glauben, das man Sie nun nicht mehr bei den Inselspaziergängen treffen kann.

:( Stimmt, schwer vorzustellen. Letztes Jahr im Herbst habe ich sie noch beinah täglich in Vitte gesehen. Immerhin ist sie 94 Jahre alt geworden, von denen sie meines Wissens nach die meisten auf Hiddensee verbracht hat, was bestimmt ein glückliches, zufriedenes Leben war - jedenfalls hat sie das ausgestrahlt.
Benutzeravatar
Amber

Mitglied
 
Benutzer Information Benutzer Information
 


Ähnliche Beiträge

Zurück zur Inseltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron