Geomorphologie

Beiträge über Hiddensee im TV und im Radio

Geomorphologie

Postby dan_her » 01.03.2010 15:55

HR - Geomorphologie
10.03.2010 09:30-10:00

Küstenlandschaften an der Ostsee

Auf der Fahrt mit einem Motorschiff zur Insel Hiddensee im Westen von Rügen fällt der Blick auf die morphologischen Besonderheiten der Ostseeküste: flaches Wasser mit Untiefen, ein mit Dünen besetzter Inselstreifen. Und das Hochland des Dornbuschs mit seinem Leuchtturm, die Sandflächen von Alt- und Neubessin, das Kliff am Nordufer des Dornbuschs. Beim Hochland des Dornbuschs handelt es sich um eine eiszeitliche Endmoräne, die im Kliffbereich vom Meer angeschnitten wurde. Der Sand, der den Bessin aufbaut, kommt von der Steilküste am Dornbusch.
User avatar
dan_her
{ TOPICSTARTER }

Mitglied
 
Users Information Users Information
 

Offline

Google

 
The following user would like to thank dan_her for his post:  Users Information

Share on ...

Share on Facebook

Return to Hiddensee im TV und Radio

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron