Bislang kein Antrag für das Asta-Nielsen-Haus

Die Insel Hiddensee in der Presse. Aktuelles bzw. Neuigkeiten von der Insel Hiddensee.

Bislang kein Antrag für das Asta-Nielsen-Haus

Postby Insulaner » 15.01.2006 23:25

Bislang kein Antrag für das Asta-Nielsen-Haus

Hiddensee
„Weder bei der Gemeinde noch im Amt hat sich Schauspieler Walter Plathe bis dato schwarz auf weiß zu seinen Plänen mit dem Asta-Nielsen-Haus bekannt.“ Ihn würde es aber freuen, wenn das einstige Feriendomizil der Filmdiva wieder mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt werde, sagt der ehemalige Bürgermeister der Inselgemeinde, Gino Leonhard.

Dass der bekennende Hiddensee-Fan Walter Plathe dieses Ziel verfolge, habe er bisher aber nur mündlich erfahren, nimmt Leonhard Bezug auf Beiträge vom 16. November und 30. Dezember 2005. OZ berichtete, dass Plathe im Asta-Nielsen-Haus auf Hiddensee ein Museum und eine Gedenkstätte einrichten will. Seine Pläne hätten unter Leonhards Regie auf der Insel keine Resonanz gefunden, hieß es.

Gino Leonhard bestätigt, dass Schauspieler Walter Plathe „vor einem längeren Zeitraum“ ein Gespräch mit ihm als hauptamtlichem Bürgermeister zum Asta-Nielsen-Haus geführt hat. Plathe habe das Haus von der Gemeinde zum marktüblichen Preis erwerben und darin ein kleines Museum einrichten wollen, erinnert sich das Ex-Gemeindeoberhaupt. Seine Vorstellungen hätten sich aber nicht ausschließlich darauf bezogen. „Walter Plathe wollte das Haus auch als Feriendomizil nutzen“, so Gino Leonhard.

Dieser Idee habe er schon aus sozialen Aspekten nicht zustimmen können. „Das Haus wird schon seit Jahrzehnten zur Miete von der Frau des Hiddenseer Ehrenbürgers Dieter Ehmer genutzt.“ Er habe Walter Plathe vorgeschlagen, einen schriftlichen Antrag bei der Gemeinde einzureichen. „Das ist bis heute nicht geschehen“, stellt Leonhard fest. Auch im Amt West-Rügen liegt dergleichen nicht vor, bestätigt die Leitende Verwaltungsbeamtin Petra Koch gegenüber OZ.

U. B.
____________________________
Quelle: Ostsee-Zeitung.de
URL: Link
Ausgabe: 07. Januar 2006
User avatar
Insulaner
{ TOPICSTARTER }

Administrator
 
Users Information Users Information
 

Offline

Google

 

Kleiner Hinweis an Inselfreund Plathe

Postby Schnurridiburr » 16.01.2006 09:15

So wie es z. B. einen Verein der Freunde Kap Arkonas gibt, sollte sich auch ein Verein der Freunde Hiddensee gründen und sich der Entwicklung der Insel annehmen bzw. diese uneigennützig begleiten. Das "Karusel" darf nicht von der Gemeinde verschleudert werden. Plathe könnte Gründungsmitglied des Vereins werden und sich so aktiv für seine erträumte Asta-Nielsen-Gedenkstätte einsetzen. Seine Spende dürfte willkommen sein und könnte den respektablen Grundstock eines Fonds zur Rettung und Erhaltung geschichtsträchtiger Gebäude der Insel bilden. Er kennt sicher viele Promis, die er vielleicht auch für das Vorhaben gewinnen kann. Damit wäre ein Anfang gemacht. Auch viele Stammgäste der Insel wüden sich sicher gern beteiligen, wenn sie wüßten, daß die Gelder für den bestimmten Zweck eingesetzt werden und nicht, wie die Kurtaxe, wohin auch immer versickern.
Die Ferien sollte Plathe weiterhin in seinem Stammquartier verbringen und so die "Wirtschaft" Hiddensees unterstützen. Oder er sollte sich ein Haus bzw. eine Ferienwohnung kaufen. Der selbsternannte Inselmakler hat dergleichen immer im Angebot. PS: Wer ist eigentlich Dieter Ehmer? Ich habe den Namen noch nie gehört.
User avatar
Schnurridiburr
 
Users Information
 

Postby Donnerkeil » 22.01.2006 16:08

Hallo,

ja das frage ich mich auch. Wer ist Dietmar Ehmer???Hat jemand ne Ahnung?

Gruß von hier (z.Z. - 11 Grad)
Inselschreck
User avatar
Donnerkeil
 
Users Information
 

Postby donnerkeil » 22.01.2006 16:11

Ich meine natürlich DIETER ... :D
Gruß Inselschreck
User avatar
donnerkeil
 
Users Information
 

Postby el lobo » 23.01.2006 13:03

Donnerkeil wrote:Hallo,

ja das frage ich mich auch. Wer ist Dietmar Ehmer???Hat jemand ne Ahnung?

Gruß von hier (z.Z. - 11 Grad)
Inselschreck

Ja ICH!!!
Dieter Ehmer war ein sehr beliebter aber auch strenger Lehrer dem für seine Verdienste und Engagement für die Insel die EHRENBÜRGERSCHAFT verliehen wurde.
1990 noch vor bzw. während der Vereinigung waren wir( Dr.Kallius,Pfr. Domrös, H.Sachse und ich ) mit Ihm unterwegs zur Insel JUIST um eine
Inselpartnerschaft einzuleiten die schon in der DDR Zeit von der Insel
FDP Juist angestrebt wurde ,aus der aber aus bekannten Gründen damals nichts wurde. Ich war seinerzeit Mitglied der DDR Schwesterpartei NDPD und kann mich gut an die Kontaktversuche der FDP erinnern.1990 war es dann soweit.

MfG El Lobo
User avatar
el lobo

Mitglied
 
Users Information Users Information
 

Postby Strandgut » 23.01.2006 16:30

Hallo,
und ich dachte schon,es wüßte keiner. Nun aber doch noch ne Frage, war er Lehrer auf Hiddensee, Juist oder wo.
H. Sachse, ist das der, der immer bei Edeka ausgerufen wird? Herr Sachse bitte zur Kasse...
Grüße aus dem eisigen Brandenburg (Heute um 8.00 Uhr - 19,9 Grad!!!! z.Z. - 14,8 Grad

Inselschreck
User avatar
Strandgut

Inselliebhaber
 
Users Information Users Information
 

Postby Inselblick » 23.01.2006 17:08

Hallo,

danke für die Info el lobo. :lol:
Jetzt wissen wir schon wieder etwas mehr. :roll:
Du warst schon auf Juist, wir wollten schon immer mal nach Juist,nur um zu sehen wie die Insel ist,welche die Partnerinsel von Hiddensee ist.
Haben schon Berichte im Fernsehen über Juist verfolgt.
Lohnt es sich denn nach Juist zu fahren? :P :?: :idea:

LG

Inselblick :wink:
User avatar
Inselblick
 
Users Information
 

Postby lulli » 23.01.2006 18:46

Inselschreck wrote:Hallo,
und ich dachte schon,es wüßte keiner. Nun aber doch noch ne Frage, war er Lehrer auf Hiddensee, Juist oder wo.
Inselschreck


Hallo,
habe mal im Internet :shock: rumgesucht. Herr Ehmer und seine Frau Waltraud waren seit 29.08.56 beide Lehrer auf Hiddensee. Mehr dazu kann man unter folgendem Link nachlesen: http://www.schule-insel-hiddensee.de/chronikvitte.htm.
Vielleicht konnte ich mit dieser Info :idea: weiterhelfen.
Es sieht ja auf Hiddensee und Rügen im Moment traumhaft aus. :P Hier im Kölner Raum war zwar toller Sonnenschein aber kein Krümel Schnee (Gott sei Dank, das wäre hier Chaos).
Viele Grüße vom Rhein, Helga
Lebe jeden Tag so, als ob es Dein letzter wäre!
User avatar
lulli

Mitglied
 
Users Information Users Information
 

Postby Strandgut » 23.01.2006 21:52

Hallo,

wir waren vor 2 Jahren mal auf Juist.Es ist dort traumhaft schön, aber Hiddensee gefällt mir besser. Hiddensee ist einmalig.Was uns auf Juist nicht gefallen hat, von 12 - 15 Uhr sind dort die Bürgersteige hochgeklappt. Man selber als Tagestouri hat nur 2 Stunden Zeit, weil man ja mit der Flut zurück muß. Also alles schnell mal ablaufen, da ja fast alles andere geschlossen hatte ,hat man kaum was zum Essen bekommen. Ein Imbiss hatte Mitleid und hatte noch 1 Brötchen für 2 Personen. Ich denke mal, dass hätten wir uns hier nicht leisten dürfen...


Auch geht ein Dank an lulli für die Info. Wieder etwas dazu gelernt.Grüße aus dem lausig kalten Brandenburg( nachts waren -20,5 Grad und jetzt sind es schon wieder -17,5 Grad)

Inselschreck
User avatar
Strandgut

Inselliebhaber
 
Users Information Users Information
 

Postby schnurridiburr » 24.01.2006 10:12

Schade, für das Abchecken von Möglichkeiten, gemeinsam positiven Einfluß auf die Entwicklung der Insel zu nehmen (in welcher Form auch immer), scheint sich niemand so richtig zu interessieren. Dabei scheint so manches aus dem Ruder zu laufen. Bis heute ist z. B. im Veranstaltungskalender der Insel (unter www.seebad-insel-hiddensee.de) noch keine einzige Eintragung zu finden. Dagegen findet man noch jede Menge Termine aus dem Jahr 2005. Schläft der Kurdirektor?
User avatar
schnurridiburr
 
Users Information
 

Postby Inselblick » 25.01.2006 19:46

keine Ahnung ob der schläft. 8)
Unser Admi ist halt ein pfiffiges Kerlchen und viel schneller. :lol: :lol:

Lulli,lieben Dank für den Tipp mit der Schule,wir haben natürlich gleich geschaut und sogar einige Leute von früher wiedererkannt.
Ist ganz witzig,gerade die ältere Generation(wo Fotos dabei waren).

Thomas,Deinen Jahrgang haben wir gefunden,gib mal einen Tipp wo Du denn bist.
Ist das richtig das Du mit C.Gau in einer Klasse warst.
C.kenne ich schon von Geburt an und dann kennst Du bestimmt auch ihren Bruder T.

LG

Inselblick :wink:
User avatar
Inselblick
 
Users Information
 


Similar topics

Return to Inselnachrichten

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests